Damit du lange Freude an deinem Schmuck hast, hier einige Pflegehinweise:
  • Vergoldeter Schmuck: Möglichst nicht beim Sport, Schwimmen/Duschen (kein Salzwasser!) oder Schlafen tragen. Den direkten Kontakt mit Deo, Haarspray, Cremes und Parfum vermeiden. 
  • Schmuck aus Edelstahl und Messing: Schmuck aus diesen Materialien reagieren empfindlich auf Feuchtigkeit. Den Schmuck immer schön trocken und sauber halten. Ein einfacher Trick: entstandene Verfärbungen vorsichtig mit Zahnpasta reinigen.
  • Polymer: Polymer Clay ist eine ofenhärtende Modelliermasse, welche nach dem Aushärten sehr fest und haltbar ist. Möglichst nicht beim Sport, Schwimmen/Duschen (kein Salzwasser!) oder Schlafen tragen. Den direkten Kontakt mit Deo, Haarspray, Cremes und Parfum vermeiden. 
  • Silberschmuck: Trocken und separat lagern, am besten in Samtbeuteln oder -schachteln. Bei Bedarf mit Silberpflege nachpolieren.
Liebe Grüße, Desi